AIK

AL-Logo






Hauptprogramm 2017 (Stand: 28.02.2017)


Hauptvorträge am FREITAG im Mönchsrefektorium:

Freitag, den 19. Mai 2017, 15:00 - 19:30 Uhr

Bessere Immuntherapie durch Molekulare Allergiediagnostik?
(Dr. P. Zieglmayer, Wien)

Therapieallergene-Verordnung und mehr: wie gesetzliche Vorgaben die Allergologie verändern
(Prof. L. Klimek, Wiesbaden)

Roadmap zu innovativen und zugelassenen Allergenpräparaten für die AIT
(Prof. O. Pfaar, Wiesbaden)

Konzept der homologen Therapieallergene am Beispiel von Birke und frühblühenden Bäumen
(Prof. M. Wagenmann, Düsseldorf)

Neues zur Atopischen Dermatitis
(PD Dr. P. Staubach-Renz)

Allergien und Wein im Spannungsfeld zwischen Allergikern und Allergologen
(Prof. L. Klimek, Wiesbaden et al.)



Hauptvorträge am SAMSTAG in der Basilika:

Samstag, den 20. Mai 2017, 09:00 - 13:30 Uhr (Parallelprogramm bis 17:00 Uhr)

45 Jahre Kinderallergologie - Fehler, Irrtümer, Enttäuschungen. Was bleibt?
(Prof. U. Wahn, Berlin)

Das Anaphylaxie-Register: Erkenntnisse für Patienten, Ärzte und die Wissenschaft
(Prof. M. Worm, Berlin)

Das atopische Ekzem: Eine aktuelle Bestandsaufnahme
(Prof. J. Ring, München)

Was bedeutet der Klimawandel für Allergiker und Allergologen?
(Prof. K.-Chr. Bergmann, Berlin)

Diäten bei Nahrungsmittelallergien und –intoleranzen: Therapie oder Modeerscheinung?
(Dr. I. Reese, München)

Das ASS-Intoleranz-Syndrom: Polyposis nasi, Asthma und mehr
(Prof. L. Klimek, Wiesbaden)



Praktische Workshops für Ärzte:
(Anmeldung erfolderlich)
Samstag, den 20. Mai 2017

14:30 Uhr-17:00 Uhr (unterstützt von MEDA Pharma, kostenpflichtig, 50 EUR)
Workshop I: Der allergologische Notfall / Anaphylaxie: Wie gehe ich in der Praxis vor?
(Kursleitung: Dr. P. Enders & Team)

14:30 Uhr-17:00 Uhr (kostenpflichtig, 50 EUR)
Workshop II: Akupunkturkurs: Grundlagen und HNO-spezifische Behandlungsstrategien mit praktischen Übungen
(Kursleitung: Dr. B. Hauswald u. Y. Yarin)

14:30 Uhr-16:00 Uhr (unterstützt von Circassia AG, kostenfrei)
Workshop III: FeNO-Messungen in der Praxis: Praktische Übungen und Hands-on Workshop
(Kursleitung: Prof. L. Klimek & Kollegen)

14:30 Uhr-16:00 Uhr (unterstützt von Thermo Fisher Scientific, Phadia GmbH, kostenfrei)
Workshop IV: Molekulare Allergiediagnostik
(Kursleitung: Dr. P. Zieglmayer, Wien)